Browser

Chrome Erweiterung: Cloud Save

Heute möchte ich einmal eine praktische Google Chrome Erweiterung vorstellen. Mit Cloud Save kann man Webseiten Elemente (Bilder, Dateien etc) ganz einfach über einen Rechtsklick zu einem Cloud Anbieter hochladen. Unterstützt werden verschiedene Cloud Anbieter, unter anderem Google+/Picasa, Google Docs, Dropbox, Amazon Cloud, Box.net und Flickr. Man muss für die jeweiligen Dienste dann den Zugriff gewähren und schon landen die Dateien dann in der Cloud. Von dort kann man sie wie gewohnt herunterladen, synchronisieren oder z.B. in sein Blog einbinden. Wie…

Internet

Google+ Einladung hier abgreifen!

Ihr wollt auch zu Google+ und braucht noch eine Einladung? Nichts leichter als das, hier ist mein Link – da sind noch 150 Einladungen drauf, wer zuerst kommt google+’st zu erst! Google+ Einladung abgreifen

Internet

Ich bin bei Google+

Nun habe auch ich endlich eine Einladung zu Google+ erhalten – somit bin ich als Social Community Allergiker nun auch dabei. Google+ soll der Facebook Konkurrent werden – zumindest wenn es nach Google geht. Hier gibt es Circles, Hangouts und Sparks  – also Freunde, Chat und News, mal grob übersetzt. Auf den ersten Blick sieht das mal ganz clean und aufgeräumt aus, folgt im Übrigen natürlich den neuen Google Designs – bei Google ist ja grade groß Saubermachen angesagt, alles…

Internet Wordpress

Hilfreiche Tools zur Font Auswahl für dein Blog

Das Problem kennt jeder – 20 Tausend Fonts auf dem PC – aber welchen soll ich für mein Blog / Webseite nehmen? Das Wichtigste am Anfang – man sollte einen Font wählen der bei den meisten Benutzern dann auch angezeigt werden kann – dazu muss der genutzte Font beim Seitenbesucher auf dem PC, Mac oder Tablet vorhanden sein, ansonsten wird der Font einfach ersetzt. Mit einigen Fonts ist man quasi immer auf der sicheren Seite da diese mit dem Betriebssystem…

Wordpress

Top 6 Mobile Themes und Plug-Ins für WordPress

Immer mehr User surfen mobil – mit Handy, iPad, Tablet PC – auch auf deinem Blog wirst du viele Besucher sehen welche mit einem mobilen Endgerät deine Seite besuchen. Daran ist logischerweise nix verkehrt, aber in der Regel ist die Auflösung dieser Geräte nicht wirklich kompatibel mit deinem WordPress Theme. Bei thingbob.de habe ich z.B. eine Breite von 610 Pixel für den Textbereich, dass passt kaum auf ein Handydisplay. Dadurch wird es schwer die Seiten ordentlich zu lesen wenn man…