Linux

Kein Syslog mehr nach Update auf Debian Wheezy?

So, da habt ihr brav auf von Debian Squeeze auf Wheezy upgedatet und wollt euch in den Logs anschauen ob auch alles grade läuft – und was seht ihr? Nix seht ihr. Also versucht ihr den sysklogd neu zu starten – was mit einer freundlichen schwarzen Kommandozeile gekontert wird – und es wird immer noch nix in die Logs geschrieben. Die Lösung ist einfach, beim Update wird das sysklogd Paket deinstalliert, die init Skripte aber nicht – danke! Wenn ihr…

Linux

Fehlermeldung nach Update auf PHP 5.4

Ich habe mein Debian Server von Squeeze auf Wheezy upgedatet. Tolle Sache an sich :) Aber nach dem Update hatte ich einen Fehler im Apache Log zur Nutzung von xcache und einige Seiten haben nicht korrekt geladen: Failed loading /usr/lib/php5/20090626+lfs/xcache.so:  /usr/lib/php5/20090626+lfs/xcache.so: cannot open shared object file: No such file or directory Das ist besonders komisch weil die Dateien vorhanden waren. Offensichtlich ist es aber so, dass es in den 5.3 ini Dateien falsche Einträge gibt welche diesen Fehler verursachen. Lange…

Linux

Twitter im neuen Look

Twitter – die für mich nutzloseste Erfindung nach Facebook (aber vermutlich bin ich nur zu alt oder ich muss mich mal mehr damit auseinander setzen) erhält einen neuen Look: Da ich das Alte Design nicht wirklich kenne weiß ich nicht mal, was jetzt neu ist :) Scheinbar ist das neue Design derzeit auf Grund eines Fehlers nicht bzw. nicht für jeden Nutzer sichtbar, das wird sich aber schnell ändern. VIA

Linux

Welche Version hat mein Linux OS?

Bestimmt habt ihr euch schon mal gefragt welche Version überhaupt derzeit auf eurem Linux Server installiert ist. Ich hoffe zumindest, dass ihr wisst welches Derivat ihr installiert habt – wenn ja, dann könnt ihr mit den folgenden Befehlen die Version abfragen: Debian: cat /etc/debian_version Centos: cat /etc/redhat-release Letzteres sollte bei allen RedHat basierten Derivaten funktionieren. Auch versuchen kann man immer: cat /etc/*release Wenn ihr dann noch die Kernel Version wissen möchtet die gerade läuft, dann einfach folgenden Befehl nutzen: uname…

Linux

Slowloris Attacken abwehren mit CSF Firewall auf Linux Servern

Wenn ihr einen Linux Server betreibt und dort ein Apache installiert habt, dann könnte es euch passieren, dass jemand eine DOS Attacke auf euren Server fährt und dazu das Slowloris Skript nutzt. Das ist weder nett noch legal – aber einige Leute interessiert das ja nicht. Das Skript macht nichts anderes als viele parallele Anfragen an deinen Server zu senden, diese werden sehr langsam und in Teilen gesendet und die Anfrage wird nicht beendet. Somit werden die Apache Slots belegt…