Thingybob goes Twitter

Oh je, ich habs getan und einen Twitter Account angelegt. Ehrlich gesagt, ich muss mich wohl vom Nutzen noch überzeugen lassen :) Vermutlich bin ich einfach auch zu alt um den Sinn von Twitter und Facebook auf den ersten Blick zu verstehen, aber ich habe gelernt, dass ich mich damit auseinander setzen sollte. Also tue ich das nun und habe für thingybob.de einen Twitter Account eingerichtet, ihr erreicht mich jetzt in Twitter unter: http://twitter.com/#!/thingybob_de Würde mich freuen wenn ihr was…

Microsoft Photosynth–App des Tages

Meine App des Tages kommt von Microsoft und heißt Photosynth – mit dieser App lassen sich 360° Panoramen mit dem iDevice aufnehmen (und sharen). Das beste an der App ist, es geht Kinderleicht. Man startet die App und mit einem Tap auf den Screen wird die Aufnahme des Panoramas angefangen. Man schwenkt dann die Kamera nach rechts (oder links oder oben oder unten…) und sieht einen Rahmen um den bereits aufgenommenen Bereich. Wenn die Kamera an den Rand kommt, dann…

Twitter im neuen Look

Twitter – die für mich nutzloseste Erfindung nach Facebook (aber vermutlich bin ich nur zu alt oder ich muss mich mal mehr damit auseinander setzen) erhält einen neuen Look: Da ich das Alte Design nicht wirklich kenne weiß ich nicht mal, was jetzt neu ist :) Scheinbar ist das neue Design derzeit auf Grund eines Fehlers nicht bzw. nicht für jeden Nutzer sichtbar, das wird sich aber schnell ändern. VIA

Firefox 5–Erste Ansichten

Kaum ist Firefox 4 erschienen, da präsentiert man schon Mockups der Version 5. Scheinbar versucht man sich an das Chrome Tempo anzupassen. Sogar der Release Termin steht schon fest und Version 5 soll am 29. Juni auf den Markt kommen. Unter anderen soll der Home Knopf komplett verschwinden und durch einen Home Tab ersetzt werden, es wird einen in-browser Preview geben, zunächst wohl für PDF Dateien – diese Funktion wird dann auf andere Formate ausgeweitet werden (MP3….) (Neuer Home Tab…

Wondershare iMate gratis

Wondershare iMate ist eine Software mit der man seine Medien Dateien zwischen Windows PC und iPod/iPhone/iPad verwalten kann. Im Gegensatz zu iTunes hat man direkten Zugriff auf den Speicher des iDevices – kann diesen also wie ein USB Laufwerk einbinden. Dadurch kann man Dateien drei kopieren, sichern, verschieben und bearbeiten. Man kann Filme auf iOS Devices kopieren, Klingeltöne erstellen und Fotos und eBooks verwalten. Die Windows Version kostet normalerweise 59.- USD – ist aber derzeit gegen einen ‘Facebook like’ noch…