Software Tips und Tricks

Nginx rewrite multiple Konditionen – www nach nicht www und http nach https

NGINX ist ein sehr performanter Webserver, kann jedem nur empfehlen diesen als Alternative zu Apache aus zu testen. Heute möchte ich kurz zeigen, wie man im {server} Teil der Konfiguration eine Umleitung einrichten kann, welche folgende Bedingungen erfüllt: Umschreiben des Domain Namens von www.domain.de nach domain.de Umleitung von http nach https In Realität lassen sich mit dieser Umleitung auch weitere Bedingungen abdecken, zum Beispiel auf einen komplett anderen Domainnamen zu leiten. Hier kommt nun die Anpassung der Konfig: server {…

Linux Tips und Tricks

WordPress und NGINX – ‚client intended to send too large body‘ – Fehlerbehebung

Bei einer Installation von WordPress unter NGINX bin ich auf den folgenden Fehler gestoßen: client intended to send too large body: 6668887 bytes, client: 10.10.10.10, server: XXX.de, request: „POST /wp-admin/async-upload.php HTTP/1.1“, host: „XXX.de“, referrer: „http://XXX.de/wp-admin/media-new.php“ Dieser Fehler ist aufgetreten, obwohl die PHP Einstellungen 20MB Dateien akzeptieren. Innerhalb von NGINX wird nochmals die Dateigröße überprüft. Um diesen Fehler zu beheben, muss in der NGINX Konfiguration der Parameter client_max_body_size erstellt bzw. angepasst werden. Für diesen Wert gilt ein Standardwert von 1M. nano…