Linux

Docker auf Debian 9 Stretch installieren

Zum Installieren der Docker Engine auf Debian 9 – Stretch müsst ihr die folgenden Schritte befolgen: Sicherstellen, dass ihr ein 64 bit Debian installiert habt uname -a Ausgabe: Linux 4.9.0-3-amd64 #1 SMP Debian 4.9.30-2+deb9u3 (2017-08-06) x86_64 GNU/Linux hier muss ‚amd64‘ vorkommen. Dann solltet ihr sicherstellen, dass die jeweils aktuellsten Pakete installiert sind sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade Nun muss der Docker PGP Schlüssel hinzugefügt werden sudo apt-key adv –keyserver hkp://p80.pool.sks-keyservers.net:80 –recv-keys 58118E89F3A912897C070ADBF76221572C52609D Dann werden die Installationsquellen angepasst sudo /bin/su…

Linux Tips und Tricks

XenServer 6.x: Virtuelle Maschine von ISO statt von HDD booten (Rescue Mode)

Ihr möchtet eure XenServer VM von einer ISO booten – z.B. von einer Live CD oder eine Wiederherstellungs CD? Hier ist die Lösung: Zunächst mountet ihr die ISO Datei – danach fahrt ihr die VM herunter. Dann geht ihr im Menü unter VM auf Start und wählt dort Start in Recovery Mode aus. Das war schon der ganze Trick – die VM startet nun von der ISO. Ein weiterer Neustart und ihr seid wieder auf der VM selbst.  

Linux Tips und Tricks

Debian 8 – Jessie – auf XenServer 6.5 installieren

Hier eine kleine Anleitung wie ihr die aktuelle Debian Version 8 – Jessie – auf eurem XenServer 6.5 installiert. 1. Installationsmedium besorgen Zunächst besorgt ihr euch die 64 bit Version des Netinstallers von Debian (Link) und legt diese so ab, dass ihr sie zur Installation in Xen zur Verfügung habt (z.B. in einer CIFS ISO Library). Altertiv brenn ihr die ISO auf CD und legt sie auf dem XenServer Host in das Laufwerk. 2. Installation der VM über XenCenter Nun…

Linux

How to: Debian 7 Wheezy auf Debian 8 Jessie aktualisieren

Die Linux Distribution Debian 8 ‚Jessie‘ wurde am 25.April nach ca. 2 Jahren Entwicklungsarbeit veröffentlicht. Viele Pakete wurden aktualisiert, Apache, PHP und Konsorten sind jetzt relativ frisch enthalten. Knapp 2 Wochen sind nun seit dem Release vergangen – wir kommen jetzt in die Zeit wo es sich lohnt upzudaten :) Bei Debian ist es so, dass auch zwischen ‚Major Releases‘ relativ gut und sicher upgedatet werden kann. Ob man das machen möchte – oder lieber seine Server von Grund auf…

Linux

Kein Syslog mehr nach Update auf Debian Wheezy?

So, da habt ihr brav auf von Debian Squeeze auf Wheezy upgedatet und wollt euch in den Logs anschauen ob auch alles grade läuft – und was seht ihr? Nix seht ihr. Also versucht ihr den sysklogd neu zu starten – was mit einer freundlichen schwarzen Kommandozeile gekontert wird – und es wird immer noch nix in die Logs geschrieben. Die Lösung ist einfach, beim Update wird das sysklogd Paket deinstalliert, die init Skripte aber nicht – danke! Wenn ihr…