Kino

Kino Kritik: Green Lantern

Heute läuft sie an – die Green Lantern – das neue Comic Franchise von DC und Warner. Von vielen nach dem Trailer heiß, von anderen mit Angst und Argwohn erwartet.   Ryan Reynolds spielt den arroganten Piloten Hal Jordan – dieser wird vom Ring eines sterbenden Aliens auserwählt der Beschützer eines Sektors des Weltalls zu werden.  Außerdem gilt es noch die Welt zu retten vor Parallax dem Ultra Bösen, Beherrscher der Angst. Damit es auch der letzte Hirnlose Alien kapiert…