LVM Partition in CentOS 6 unter XenServer vergrössern

Ihr hat unter XenServer eine virtuelle Maschine mit CentOS laufen welche LVM nutzt und wollt nun das LVM Volume vergrößern und unter Cento nutzbar machen? Dass ist recht einfach zu bewerkstelligen, einfach die folgenden Schritte befolgen. in XenCenter die Partition vergrößern schaut euch in der Konsole an wieviele Partionen angelegt sind fdisk -l /dev/xvda Ausgabe: z.B. /dev/xvda1 und /dev/xvda2 Partionstool aufrufen fdisk /dev/xvda -cu hier dann folgendes eingeben: n p 3 Dieses legt eine neue  primäre Partition (xvda3) an, ihr…

Welche Version hat mein Linux OS?

Bestimmt habt ihr euch schon mal gefragt welche Version überhaupt derzeit auf eurem Linux Server installiert ist. Ich hoffe zumindest, dass ihr wisst welches Derivat ihr installiert habt – wenn ja, dann könnt ihr mit den folgenden Befehlen die Version abfragen: Debian: cat /etc/debian_version Centos: cat /etc/redhat-release Letzteres sollte bei allen RedHat basierten Derivaten funktionieren. Auch versuchen kann man immer: cat /etc/*release Wenn ihr dann noch die Kernel Version wissen möchtet die gerade läuft, dann einfach folgenden Befehl nutzen: uname…

Dein Centos 5 64 bit installiert immer auch 32 bit Pakete?

Habt ihr euch schon einmal gewundert warum auf eurem 64 bit Centos immer auch 32 bit Pakete installiert werden? Wenn ihr wissen möchtet warum dies geschieht und wir ihr diese überflüssigen Pakete am schnellsten entfernen könnt, dann benutzt einfach die folgende Anleitung: Zunächst einmal solltet ihr feststellen ob wirklich ein 64bit OS läuft, dazu  in der Shell folgenden Befehl ausführen: uname -a dieses listet den verwendeten Kernel auf: Linux hostname 2.6.18-194.8.1.el5.028stab070.2xen #1 SMP Tue Jul 6 15:00:04 MSD 2010 x86_64 x86_64…