Internet

Top 6 der Google Tools

Die Google Suchmaschine kennen und nutzen wir vermutlich alle. Für mich ist Google immer noch die beste Suchmaschine die es gibt, um mit den Neuerungen wie den persönlichen Blocklisten (leider derzeit immer noch nur bei google.com) wird die Nutzung immer besser. Aber Google hat auch noch andere Produkte, und die Top 6 dieser Anwendungen möchte ich Heute vorstellen. Habt ihr noch Google Tools gefunden die unbedingt auf diese Liste müssten? Schreibt mir doch einen Kommentar, dann schaue ich mir das…

Browser

Chrome Hardware Beschleunigung aktivieren

Seit Chrome 10 ist es möglich die Computer Grafikhardware zur Beschleunigung der Webseiten Darstellung zu aktivieren. Vielen Dank an dieser Stelle an Microsoft welche mich auf der Internet Explorer 10 Testseite freundlich daran erinnert haben diese Funktion doch zu aktivieren Ist mal nen echt netter Zug, ist mir schon einmal aufgefallen bei meinem Post zur Internet Explorer 9 Platform Preview – aber ich hab echt vergessen das damals um zu stellen. Anyways, zum aktivieren öffnet ihr euren Google Chrome 10+…

Browser

Microsoft stellt Internet Explorer 10 Preview vor (Download)

Nach Google und Mozilla springt nun auch Microsoft auf den Zug der schnellen Browser Updates auf. Nur einen Monat nach Veröffentlichung von Internet Explorer 9 hat Microsoft auf der Mix11 Entwickler Konferenz in Las Vegas den Preview für Internet Explorer 10 vorgestellt. Am Aussehen hat sich nichts geändert, die Preview Neuigkeiten beziehen sich, laut Dean Hachamovitch von Microsoft, lediglich auf die Geschwindigkeit der Hardware Beschleunigung sowie die Kompatibilität zu HTML5 und CSS3. IE10 builds on full hardware acceleration and continues…

Wordpress

W3 Total Cache–WordPress Speedup

Wir alle wollen, dass unsere Webseiten schnell laden. Dazu gibt es für WordPress etliche Plug-Ins – z.B. verschiedene Cache Module, eins davon hatte ich schon einmal vorgestellt (Webo). Ich habe Webo lange genutzt und hatte sehr gute Ergebnisse bei PageSpeed und  YSlow erhalten. Dem gegenüber standen einige Probleme mit JavaScript und CSS. Hier kann man etliche Einstellungen verändern und somit lassen sich auch einige Probleme lösen. Mit WordPress 3.1 liefen meine Seiten dann mit Webo allerdings gar nicht mehr. Außerdem…