Datenklau bei Ashampoo

Gerade erreicht mich eine Mail von Ashampoo in dem ich – als Kunde – über einen Einbruch in die Systeme des Software Herstellers informiert werde. Laut dem Newsletter und der veröffentlichten Erklärung hat es einen Datenklau gegeben. Dabei sind Adressdaten (wie Name und e-Mail Adressen) entwendet worden. Zahlungsdetails (Kreditkartendaten) sind

Weiterlesen »
Scroll to Top