Netzwerk Konfiguration für Debian 9 Stretch auf OVH VM

Mit 9 ändert sich die Nutzung von post-up und pre-down Regeln in der Netzwerk Konfiguration.

Bei OVH sah das Netzwerk Init Skript (/etc/network/interfaces)  bisher so aus:

post-up route add xxx.xxx.xxx.254 dev eth0
post-up route add default gw xxx.xxx.xxx.254
pre-down route del xxx.xxx.xxx.254 dev eth0
pre-down route del default gw xxx.xxx.xxx.254

Damit der Netzwerk Zugriff funktioniert muss bei Debian 9 der Eintrag wie folgt aussehen:

post-up ip route add xxx.xxx.xxx.254 dev eth0
post-up ip route add default via xxx.xxx.xxx.254
pre-down ip route del xxx.xxx.xxx.254 dev eth0
pre-down ip route del default via xxx.xxx.xxx.254

Bitte unbedingt darauf achten, dass dort statt ‚gw‘ jetzt ‚via‘ verwendet wird.

5 Kommentare zu „Netzwerk Konfiguration für Debian 9 Stretch auf OVH VM“

  1. Hallo,

    Ist zwar nur ein kleiner Fehler aber ich denke
    /etc/netwirk/interfaces
    Soll
    /etc/network/interfaces

    heißen. Ansonsten danke :)

  2. Ich danke dir für den Hinweis!
    Nach langem hin und her probieren, neu aufsetzten der VM etc habe ich es nun endlich geschafft. Die Änderung hatte ich gar nicht auf dem Schirm.

    Danke & Grüße Tobias :)

  3. Hallo, ich habe dass Problem, das ich meine Debian 9.3 VM (Proxmox Virtualisierung) nicht ans Netz bekomme.

    Mein Netzwerk Init Skript sieht wie folgt aus:
    auto lo eth0
    iface lo inet loopback
    iface eth0 inet static
    address 177.xxx.xx.xx
    netmask 255.255.255.255
    broadcast 177.xxx.xx.xx
    post-up ip route add 188.xxx.xxx.254 dev eth0
    post-up ip route add default via 188.xxx.xxx.254
    pre-down ip route del 188.xxx.xxx.254 dev eth0
    pre-down ip route del default via 188.xxx.xxx.254

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Danke im voraus.

    1. Ich habe das selbe Problem, meine Config sieht genauso aus – leider sind die OVH Tutorials mittlerweile etwas dürftig :( Ich schaffe es auch niht die VM ans Netzt zu bringen (bei Hetzner Problemlos aber OVH .. hmm )

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar.