Taskleiste verschwindet wenn Chrome im Vordergrund ist

google-chrome-logo

Chrome ist ein toller Browser und ich nutze ihn fast nur noch.

Aber manchmal hat er kleine aber dennoch nervige Macken. Eine ist, dass ab und zu die Taskleiste von Windows nicht mehr erscheint wenn man mit der Maus nach unten an den Bildschirmrand geht.

Dazu gibt es mehrere Lösungen welche diese Macke beheben können.

  1. Ihr geht mittels F11 in den Vollbildmodus und wechselt dann mit F11 wieder zurück
  2. Ihr führt die folgenden Schritte durch:
    • In den Eigenschaften der Tasleiste wählt ihr ‚ Taskleiste automatisch ausblenden‘
    • Ihr schiebt die Taskleiste an den oberen Bildschirmrand
    • Ihr disabled die ‚automatisch ausblenden‘ Funktion wieder
    • Ihr maximiert Chrome so, dass es den Bildschirma ausfüllt und die Taskleiste oben sichtbar ist
    • Ihr schiebt die Taskleiste zurück nach unten
    • Ihr wählt wieder ‚Taskleiste automatisch ausblenden‘

Nun sollte alles wieder beim Alten sein und ihr könnt ruhig schlafen gehen :)

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Wow, hat geklappt!
    Vielen Dank!!

  2. Oh cool, voll schleu :)

Schreibe einen Kommentar

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Menü schließen