Fehlermeldung nach Update auf PHP 5.4

Ich habe mein Server von Squeeze auf Wheezy upgedatet.
Tolle Sache an sich :)

Aber nach dem Update hatte ich einen Fehler im Apache Log zur Nutzung von xcache und einige Seiten haben nicht korrekt geladen:

Failed loading /usr/lib/php5/20090626+lfs/xcache.so:  /usr/lib/php5/20090626+lfs/xcache.so: cannot open shared object file: No such file or directory

Das ist besonders komisch weil die Dateien vorhanden waren.

Offensichtlich ist es aber so, dass es in den 5.3 ini Dateien falsche Einträge gibt welche diesen Fehler verursachen.

Lange Rede kurzer Sinn, um den Fehler zu behen führt ihr einfach ein

aptitude purge php5-xcache

durch und danach könnt ihr mit

apt-get install php5-xcache

wieder neu installieren – und voila der Fehler ist weg!

Dieses Vorgehen klappt auch vorzüglich bei anderen Modulen wie z.B. php5-xdebug!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Super! Das hat mir gefehlt! Danke!
    ubuntu 12.04 nach update auf 5.4 von 5.3

Schreibe einen Kommentar

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Menü schließen