AKW Abschaltung–unsere Regierung macht mal wieder was sie will

Habe ich das im Radio korrekt verstanden?

Frau Merkel legt Atomkraftwerke – zumindest vorrübergehend – still. Ohne den Bundestag und / oder Bundesrat zu fragen. Mit fragwürdigen bzw. fadenscheinigen Gründen. Entgegen geltenden Gesetzen?

Das Abschalten von AKWs ist ja durchaus zu begrüßen, aber irgendwie stört es mich, dass gewählte Volksvertreter ihre eigenen Gesetze mit Füßen treten und ich unterstelle mal, dass man uns die wahren Gründe verheimlicht. Ich finde das, was unsere Frau Merkel so rauslässt, unglaubwürdig wenn ich ehrlich bin.

Ich als Laie kann zumindest nicht nachhalten wie sich durch die (schlimmen) Problem in , die Gefährdungslage für deutsche AKWs innerhalb von ein paar Tagen geändert haben sollte.

War unserer Regierung etwas die Gefahr welche von AKWs ausgehen kann, bei der Laufzeitverlängerung unbekannt? Oder hat man sich seinerzeit schmieren überzeugen lassen, dass eigentlich ja gar nichts passieren kann und plötzlich wurde durch  die Augen geöffnet?

Ich denke es war immer klar welche Risiken man mit der Nutzung von Atomenergie eingeht.
Und ich hoffe, dass man das für und wieder sorgfältig ab gewägt hat bevor man die Reaktoren mit einer Betriebserlaubnis ausgestattet hat.
Wir alle haben irgendwie vom Atom profitiert, der Strom war günstiger, die Luft war sauberer – ok, das Risiko war hoch, aber ist es dass bei Kohlenstaub nicht auch, nur auf eine andere Art und Weise.
Naja, irgendwann steht man natürlich auch noch vor dem Problem der Entsorgung, aber soweit ich mich entsinnen kann, hat darüber Anfangs ja niemand geredet.

Was mich jetzt wirklich stört ist, dass ich der Ansicht sein muss, dass unsere Regierung diese Stillegungen nur deswegen durchführt, weil es in den politischen Plan passt (=Wahlen).
Das gleiche gilt für die 3 Monatige Aufschiebung der Verlängerung. Wenn ich das korrekt interpretiere, dann schiebt das die Verlängerung streng genommen nach hinten (also hinter die Wahl…).
Würde ich 24 Monate verlängern und verschiebe dass um 3 Monate, dann sind das 27 Monate und nicht etwa 21 oder gar keine.

Ne, irgendwie wird man immer wieder aufs Neue für dumm verkauft, Danke Frau Merkel.

1 Kommentar zu „AKW Abschaltung–unsere Regierung macht mal wieder was sie will“

  1. Antonetta Lipan

    Hmm is anyone else encountering problems with the images on this blog loading? I’m trying to find out if its a problem on my end or if it’s the blog. Any feedback would be greatly appreciated.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar.