Hasselblad 200 Megapixel Digital Kamera H4D-200MS

Des Fotografens feuchte Träume… die neue Hasselblad H4D-200MS – eine Mittelformat Digitalkamera mit 200 Megapixel Auflösung. Das einzige was ein klein wenig stört ist der Preis, schlappe 32000.- EUR muss man in der Grundausstattung hinlegen.

thingybob-hasselblad-H4D-200MS

(: Hasselblad)

Naja, eigentlich sind es keine echten 200 Megapixel, der Chip hat ‘nur’ 50 Megapixel – aber mittels Hasselblad’s multishot Technik werden aus 6 Aufnahmen dann eine Datei mit 200 Megapixel Auflösung. Logischerweise heißt dass, die 200 Megapixel gibt es nur für Stils, bewegte Bilder geht nicht.

thingybob-hasselblad-multishot

(Foto: Hasselblad)

Beim Aufnehmen mit der Multishot Technik wird der Sensor vor jeder Aufnahme ein wenig bewegt – so wird aus den 6 Aufnahmen dann am Ende ein einziges Bild.

Das Ergebnis kann sich aber echt sehen lassen wie auf diesem Shot klar zu erkennen ist:

 

thingybob-hasselblad-rolex

(Foto: Hasselblad / Jonathan Beer)

Die Stahlstruktur ist auf dem Armband der Uhr sehr gut zu erkennen.

Der Sensor hat eine Größe von 36.7×49.1 mm und nimmt Bilder mit einer Auflösung von 6132×8176 Pixel auf. Wenn man die Multishot Funktion nutzt, dann hat das RAW Bild ca. 600 MB Größe – da werden schnell noch ein paar Speichermedien fällig.

Die Empfindlichkeit der Kamer läßt sich zwischen 50 und 800 ISO einstellen, das sollte mehr als genug für den Profi sein, vermutlich wird die vorwiegend eh unter Studio Bedingungen eingesetzt und eher weniger für die Urlaubsbilder der Familie – aber man weiß ja nie….

Fazit: schickes Teil, mit Sicherheit beste Qualität, leider zu

Via

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Scroll to Top