Citrix XenServer Netzwerk langsam

Bei Windows Server 2003 VM’s (virtuelle Maschine) unter Citrix kann es passieren, dass die Netzwerkperformance unterirdisch schlecht ist. Die Performance Einbußen treten auf, wenn man etwas von der VM über das Netzwerk empfangen will. Die Performance in Richtung VM ist in den meisten Fällen in Ordnung.

Wenn man dieses Problem mit einer Windows Server 2003 VM hat, dann gibt es einen einfachen Registry Tweak um die Performance deutlich zu verbessern -> man muss den Task Offload deaktivieren.

Dazu öffnet man regedit und erstellt einen REG_DWORK Key mit dem Namen DisableTaskOffload und dem Wert 1 unter HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameter .

thingybob-registry-tweak-vm-performance

Nach einem reboot der VM das Problem behoben und die VM kann wieder in voller Bandbreite angesprochen werden.

VIA

Schreibe einen Kommentar

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Menü schließen