Thunderbird 8 erschienen

Mal wieder ein Release Wechsel bei Thunderbird – soeben ging es auf Version 8.

thingybob-thunderbird-8-1

Was ist alles neu in diesem Release?
Wie zu erwarten nicht wirklich viel, es gibt ein paar neue Tastenkombinationen für das Suchen nach Mails, es wurde die Schaltfläche zum Wechseln der Ordneransicht entfernt, die Liste der Anhänge wurde überarbeitet (wo das sein soll konnte ich leider nicht finden, bei mir schaut das noch genau so aus wie vorher, lediglich ein ‘Alles Speichern’ scheint dazu gekommen zu sein – oder der ist mir bisher nicht aufgefallen).

Eine weitere Änderung betrifft die Add-ons – und zwar werden alle Add-ons welche außerhalb von Thunderbird installiert wurden per default deaktiviert. Beim Programmstart muss / kann man nun auswählen ob diese Add-ons aktiviert werden sollen oder nicht. Bei mir betraf das z.B. die Erweiterungen durch Kaspersky:

thingybob-thunderbird-8-2

Gut gelöst finde ich die ‘Wird aktiviert, wenn kompatibel’ Funktion bzw. Änderung gegenüber früher, ein bisher aktiviertes Add-on wird damit automatisch upgedatet und wieder aktiviert sobald ein vorliegt, somit kann man es sich sparen in den Erweiterungsmanager zu schauen.

Unter der Haube hat sich wie immer auch einiges geändert, wenn ich das richtig lese, dann wurden 6 Fehler gegenüber Version 7 behoben.

Ich hatte beim update keine Probleme, Thunderbird läuft bei mir weiter wie bisher, allerdings beginne ich langsam an dem schnellen Update Zyklus zu zweifeln, der Sinn will sich mit nicht so recht erschließen. Es ist bei weitem ja nicht so, dass echte große Änderungen zwischen den Versionen passieren.
Vielleicht sollte man sich langsam mal von dem Versions Modell verabschieden, was macht es für einen Sinn Version 7, 8 oder 23 zu haben – statt dessen könnte man wirklich dazu übergehen nach Channel zu installieren, Stable für die die ganz sicher sein will und Beta für die Leute die gerne immer uptodate sein möchten.

Mozilla Thunderbird | TB8 Release Note (US) | Mozilla Update Wiki

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Scroll to Top