Postfachgröße in Exchange 2007 und 2010 anzeigen lassen

Du bist ein Exchange Admin und vermisst die Funktion dass dir die Postfachgrößen in der Konsole angezeigt werden?

Tja, scheinbar hat die Anzeige entfernt und dir bleibt nur die beliebte Powershell um die Daten ab zu fragen.
Wenn du also die Größe deiner Benutzerpostfächer nicht erwürfeln möchtest, dann öffne dir eine Exchange-Powershell und benutze den folgenden Befehle zu Anzeige:

Get-MailboxStatistics -server <Servername> | sort TotalItemSize | FT DisplayName,TotalItemSize

Natürlich musst du deinen Servernamen eintragen damit das funktioniert Smiley

Die Ausgabe erfolgt fein säuberlich und sortiert nach Postfachgröße. Wenn du mehrere Exchange Server hast oder diese in einem DAG eingebunden sind, dann musst du den Befehl für jeden Exchange Server ausführen auf dem Datenbanken aktiv sind. Du erhältst keine Ausgabe für Datenbankkopien auf dem Server wenn diese nicht aktiv sind!

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Tipp, hat mir eine Menge Arbeit erspart :-)

  2. Genau danach habe ich gesucht. Leider erhalte ich eine Fehlermeldung:

    PS C:\Users\Administrator.XXXXXXX> Get-MailboxStatistics -server ZZZZZZZ | sort T
    otalItemSize | FT DisplayName,TotalItemSize

    Die Benennung „Get-MailboxStatistics“ wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer
    Funktion, einer Skriptdatei oder eines ausführbaren Programms erkannt. Überprüf
    en Sie die Schreibweise des Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthal
    ten), und wiederholen Sie den Vorgang.
    Bei Zeile:1 Zeichen:22
    + Get-MailboxStatistics <<<< -server ZZZZZZZ | sort TotalItemSize | FT Display
    Name,TotalItemSize
    + CategoryInfo : ObjectNotFound: (Get-MailboxStatistics:String) [
    ], CommandNotFoundException
    + FullyQualifiedErrorId : CommandNotFoundException

  3. @Peter
    Du musst den Befehl in der ExchangePowerShell, nicht in der WindowsPowerShell eingeben.

  4. Ja, das wird der Fehler sein, sorry, ich habe das missverständlich geschrieben und werden den Artikel oben entsprechend ändern!
    Danke Boomy!

  5. Wenn ihr nicht jeden Server einzeln abfragen wollt, nutzt diesen Befehl hier in der Powershell:
    Get-MailboxDatabase | Get-MailboxStatistics | sort Totalitemsize | ft DisplayName,Totalitemsize

    Gruß
    Berra

  6. Get-MailboxStatistics | Sort-Object TotalItemSize -Descending | ft DisplayName,@{label=”TotalItemSize(MB)”;expression={$_.TotalItemSize.Value.ToMB()}},ItemCount

Schreibe einen Kommentar

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Menü schließen