Adobe veröffentlicht Lightroom 3.5 RC

Ab sofort stellt Adobe den ‘Release Candidate’ von Ligtroom 3.5 sowie Camera Raw 6.5 zum Download zu Verfügung. Neben etlichen Bug Fixen gibt es auch eine ganz Liste an neunen Kameras welche unterstützt werden:

  • Fuji FinePix F600EXR
  • Olympus E-P3
  • Olympus E-PL3
  • Olympus E-PM1
  • Panasonic DMC-G3
  • Panasonic DMC-GF3
  • Phase One IQ140
  • Phase One IQ160
  • Phase One P40+
  • Phase One P65+
  • Sony Alpha NEX-C3
  • Sony SLT-A35
  • Hasselblad “FFF” files created by the Hasselblad Phocus software for currently supported models are also now supported. (FFF files created using the FlexColor software are not supported)

Außerdem kommen einige Linsen Profile hinzu, Hasselblad scheint hier im Vordergrund gestanden zu haben.

Mit Lightroom sind Fotografen in der Lage ihre Fotos effizient zu verwalten. Außerdem gibt es viele Bearbeitungsmöglichkeiten direkt in Lightroom, mit diesen ist es in der Regel möglich auf eine Bearbeitung in z.B. Photoshop zu verzichten – vorausgesetzt es geht um Bildkorrekturen. Diese werden verlustfrei und widerrufbar am Foto durchgeführt, das Original (RAW) Bild wird niemals verändert. Des Weiteren bietet Lightroom verschiedenen Möglichkeiten seine Bilder zu präsentieren (Web, Print..) bzw. zu exportieren und dann auf DVD oder Stick zu verteilen.

Ich selbst nutze Lightroom seit der Übernahme von Pixmantec – Hersteller von RawShooter durch Adobe. Rawshooter war und ist für mich DAS Programm zur Bearbeitung von RAW Dateien gewesen, sehr innovativ und mit Features welche ich in anderen Programmen vermisst habe und teilweise immer noch vermisse. Viele der Gedanken und Funktionen sind in Lightroom eingeflossen und Lightroom ist als Nachfolger gut geeignet. Außerdem war es damals kostenlos für Inhaber einer RawShooter Lizenz :)

Lightroom 3 ist gerade bei Amazon im Angebot zu 149.- EUR zu erhalten.

Den Release Kandidaten gibt es in Englisch für Windows und MAC zum Download.

Release Mitteilung | Lightroom 3.5 RC Download | Lightroom kaufen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top