Ich bin bei Google+

Nun habe auch ich endlich eine Einladung zu + erhalten – somit bin ich als Social Community Allergiker nun auch dabei.
Google+ soll der Konkurrent werden – zumindest wenn es nach Google geht. Hier gibt es Circles, Hangouts und Sparks  – also Freunde, Chat und News, mal grob übersetzt.

thingybob-google-plus
Auf den ersten Blick sieht das mal ganz clean und aufgeräumt aus, folgt im Übrigen natürlich den neuen Google Designs – bei Google ist ja grade groß Saubermachen angesagt, alles neuer, alles schicker, neue Namen und Funktionen. Zu den Vor und Nachteilen von Google+ kann ich bisher wenig sagen, mein Facebook Account ist ja mehr oder weniger auch noch sehr jungfräulich. Ich werde jetzt mal ein wenig mit Google+ und Facebook experimentieren und versuchen Vorteile zu finden und zu reporten!

Ich kann jetzt noch ein paar Leute einladen zu Google+ – bei Interesse also bitte eure e-Mail Adresse hinterlassen, dann schicke ich Einladungen raus!

1 Kommentar zu „Ich bin bei Google+“

  1. Hallo, ich bin mal so frech und poste was auf deiner Seite. Sieht schnieke aus! Ich benutze auch seit kurzem WordPress verstehe aber noch nicht alles. Dein Blog ist mir da immer eine gute Motivation. Weitermachen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar.