Facebook Terrorist – Anders Behring Breivik

Anders Behring Breivik – dieser Name wird in zukünftigen Geschichtsbüchern mit Sicherheit auftauchen. Knapp 100 Tote gehen auf sein Konto nach den Anschlägen in Norwegen. Unglaublich zu was Menschen fähig sind.

Erstaunlich finde ich, dass ihn dafür zu einer Person des öffentlichen Lebens macht:

thingybob-facebook-terrorist

Stimmt zwar irgendwie auch sehr traurige Weise, aber wenn ich das richtig sehe, dann finde ich ‘Terrorist’ nicht in der Auswahlliste für ‘Künstler, Band oder öffentliche Person’.

Was denkt ihr, sollten solche Profile entfernt werden oder sollen sie weiterhin erreichbar und beschreibbar sein? Ich bin irgendwie geteilter Meinung wenn ich ehrlich bin. Glücklicherweise sind die meisten Posts dort negativer Natur, aber vermutlich wird auch kein Fan Boy so blöd sein dort Beifall zu bekunden. Ich bin mir sicher das sitzen einige Ratten in Ihren Löchern die heimlich klatschen, aber das ist eine andere Geschichte.

2 Kommentare zu „Facebook Terrorist – Anders Behring Breivik“

  1. Ich finde es schade, dass so eine Katastrophe passieren musste. Wir sind in unserer Welt nicht mehr vor solchen Anschlägen sicher. Ich befürchte, dass es in Zukunft mehr Attentate geben wird. Der Staat muss umbedingt dagegen etwas tun. Es sind unglücklicherweise so viele Personen – vor allem Jugendliche – getötet worden. Jetzt kann man sie bedauerlicherweise nicht mehr retten. Aus diesem Grund muss man schon vorher Maßnahmen zur Sicherheit treffen. Zusätzliche Informationen zu dieser Thematik kann man hier finden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar.