Wer ist das in Outlook?

Bestimmt ist dir in Outlook schon mal das Feature Kontaktbild aufgefallen, dort kannst du für deinen Kontakt – tadaa – ein Bild einpflegen.

Wenn du das nicht möchtest weil der Kontakt so häßlich ist du kein Bild zur Verfügung hast, dann ist dort ein default Bild hinterlegt. Hast du dich schon mal gefragt wer hier sein Konterfei zur Verfügung gestellt hat?

Auflösung nach dem Break!

Vor langer langer Zeit (1977) fuhr ein junger unbekannter Student, der Legende nach – auf dem Weg in den nächsten Apple Store, mit seinem Auto in so schlechter Manier durch Albuquerque dass ein Mugshot fällig wurde.

Ich nehme mal an ihr habt ihn schon erkannt, es handelte sich um den Heute nicht mehr ganz so unbekannten Bill Gates.
Dieser Mugshot durfte nun für das Profilbild herhalten:

Ich finde das ist ein nettes Easter Egg, Chapeau für Bill (oder hat bei Microsoft jetzt jemand seinen Job verloren? :) )

(via Ars)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Ein Kommentar

  1. Naja, „sein Konterfei zur Verfügung gestellt“ hat er wohl er eher nicht, also nicht freiwillig;)
    Ich meine, dass er seinen „Mugshot“ nicht so gelassen sieht. Daher wüsste ich auch wirklich gerne, ob er weiß, dass er als Platzhalter in Outlook 2010 herhalten muss und was er dazu sagt;)