Game Archive

Zuma von PopCap gratis!

Und wieder gibt es etwas für umme – diesmal das Spiel Zuma von PopCap. Das hat hohe Suchtgefahr und macht einfach Spaß. Normalerweise kostet das Spiel 9.95 EUR bei PopCap. Es gibt eine Windows und eine Mac Version. Ihr erhaltet am Ende 2 Links angezeigt – ihr könnt auch beide Versionen gratis erhalten, einfach beide Links nutzen!

thingybob-gratis-zuma

Alles was ihr für die gratis Lizenz machen müsst ist den PopCap Newsletter zu abonnieren. Natürlich könntet ihr eine Wegwerf Email nutzen, aber das würde natürlich niemand machen….

Ihr kriegt dann eine Mail mit einem Link über den ihr in den Shop gelangt – hier liegt dann ein passender Coupon schon im Warenkorb und somit ist das Spiel kostenlos. Ihr checkt dann aus – ohne Zahlungsinformationen – und geht dort am Besten eure normale e-Mail an. Im letzten Schritt wird dann die Bestellnummer (=Lizenznummer) angezeigt und ein Download Link ist auch enthalten.

Wer das gratis Angebot nutzen möchte – beeilen, gilt nur bis 29.11.2011 – klickt einfach unten auf den Link: Zuma Gratis

Zuma | Zuma Gratis

Fling Mini – noch ein iPhone Joystick

Joysticks für das iPhone hatte ich ja schon einmal vorgestellt – jetzt gibt es einen neuen, den Fling Mini (kann man für ~25 USD vorbestellen)

thingybob-fling-1

Die Joysticks werden mit kleinen Saugköpfen auf dem iPhone befestigt und dann kann man mit ihnen ‘los gamen’

thingybob-fling-mini

Wenn ihr mich fragt, dann finde ich den Namen ‘mini’ etwas unpassend – irgendwie sind die reichlich groß und überdecken doch mehr oder weniger den ganzen Bildschirm. Da finde ich die Aufkleber fast noch besser, denn was nutzt mir der beste Joystick wenn ich nix mehr sehe.

Fling Mini | Alternativen

Donya Joystick Aufkleber (fürs iPhone)

Und hier kommen schon die nächsten Joysticks für dein/mein/unser iPhone. Diesmal ist das Konzept ein wenig anders, wieder verwendbare Aufkleber mit denen man sein iPhone zum Gamephone umbauen kann.

donya_3

Zieht zugegebener Maßen nicht wirklich so schick aus wie die Joystick-IT die ich die Tage vorgestellt hat, aber der Preis mit 999 YEN (8,71 EUR) hat schon was. Dazu kommt dann noch, dass man verschiedenen Aufkleber erhält und damit das Setup besser an sein Spiel anpassen kann.

donya_2donya_1

Wie oben gesagt, die Anmutung ist auch ziemlich Plastik mäßig, aber für knapp 9.- EUR kann man wohl auch nicht mehr erwarten. Allerdings kann man bei dem Preis auch nicht wirklich viel falsch machen. Also, wenn du mit deinem iPhone sauber zocken möchtest, dann kaufen – bzw. warten bis das hier auf den Markt kommt :)

JOYSTICK-IT Arkade Stick für dein iPad

Wie sagen wir Italiener? ‘This is freaking awesome’, gemeint ist der JOYSTICK-IT Arkade Stick für dein, mein, unser iPad (da war wieder mein Problem, ich brauch ein iPad)….

 

e75a_joystick_it_detailDiesen niedlichen Freudenknüppel popelst du oben auf den iPad (ist natürlich nur temporär darauf), zentrierst ihn auf den im jeweiligen Spiel benötigten Punkt (sonst wird das nix) und danach kannst du knüppel und joysticken wie ein Weltmeister.

Du brauchst keine Kabel und der Stick keine Batterien, einfach drauf setzen (ähm…. nicht du sollst dich auf den Stick setzen…) und mehr Spaß beim gamen haben! Soll mit tausenden verschiedenen Spielen gehen, funktioniert auch auf anderen Tablets, man sollte halt ein Touchscreen an seinem Device haben, wäre sinnvoll.

Übrigens kann man auch 2 Joystick-it anbringen wenn das Spiel 2 Steuermöglichkeiten bietet

e75a_joystick_it_dual

Ein Stick kostet 24,99 USD – 2 Stück kriegst du für 39,99 USD.

Wo gibts das Ganze? Natürlich bei den Jungs von Thinkgeek.com – die verschicken auch nach Deutschland, nicht vergessen, dass dann ggf. noch Zoll dazu kommt!

Video nach dem Break!

Ages of Empire III im Microsoft Shop für 10 cent – oder nicht?

Bin ich doch Heute über ein Top Angebot – den sogenannten Daily Deal – im Microsoft Gamesforwindows Marketplace gestolpert. Dort gibt es Ages of Empires III für den Top Preis von 10 Cent. Obwohl das Game schon ein paar Tage auf dem Buckel hat ist das natürlich ein Schnäppchen was ich gerne kaufen wollte.

Ich das Game also in den Einkaufswagen geworfen und schnell zur Kasse. Dort mit meiner vorhandenen Live ID eingeloggt nur um dann gebeten zu werden doch einen xBox Live ID anzulegen – was bitte sehr soll ich damit wenn ich mir ein Windows Spiel kaufen will? ‘Ich habe gar keine xBox’. Leider kommt man um diesen Schritt nicht herum, also habe ich eine solche angelegt. Der SinnlosNamenGenerator hat mir dann eine Drecks ID verpasst und ich konnte meine Kreditkarte eingeben.

Nun schnell zur Zahlung und den Kauf abschließen, doch was erwartet mich dann?

 

Und nix geht mehr, den Kauf kann ich nicht abschließen, tolle Sache…..

Ich habe vorsichtshalber nochmal nach ein paar Stunden versucht, gleiches Ergebnis.

Dann dachte ich mir, dass ich doch einfach mal den Support anrufe, das finden der Nummer gestaltete sich leider etwas schwierig weil Microsoft den ‘Deutschland’ Bereich geschickt versteckt hat. Ich habe aber nicht aufgegeben und die Nummer gefunden und angerufen.

Ich durfte  mich dann gefühlte 30 Minuten durch diverse ‘Drücken Sie bitte 1…’ Menüs hangeln, leider gab es natürlich keine Nummer für den Shop. Ich habe dann einfach xBox Live Probleme ausgewählt, hat meine ID so doch wenigstens einen Sinn.

Die Musik in der Warteschleife war echt super, so 70er Jahre LSD Sound untermischt mit ‘Weißem Rauschen’ Störungen und vermutlich teilweise dem Geräusch von startenden Flugzeugen, ich bin nun noch ein bisschen tauber als vorher.

Während ich diese tolle Mucke genoss lass ich noch ein wenig in den Bloggs und habe erfahren, dass MC getwittert hat, dass momentan keine Keys da seien, aber man trotzdem kaufen soll, die Keys würden nachgeliefert:

Irgendwann hatte ich tatsächlich jemanden dran, dem habe ich meine Story erzählt, er hat bei seinem Kollegen nachgefragt. Dabei stellte sich heraus, dass ich nicht der Einzige war der Heute angerufen hat. Der Preis wäre aber angeblich ein Versehen und daher könne man das nicht bestellen. Außerdem müsse einem das ja selbst klar sein, dass das niemals für 10cent zu kaufen wäre, das wäre ja viel zu billig.

Ich habe dann erklärt, dass MS selbst in Twitter das anpreisen würde etc etc…

Naja, man möchte mich nun Morgen zurück rufen, bin mal sehr gespannt was dabei dann raus kommt.

Ich werde davon berichten…..

Update:

Ich bin Heute von Microsoft angerufen worden – Anja oder so – mit dem Hinweis darauf, dass die Aktion nur an einem Tag galt und nur an diesem Tag 10cent gekostet hat. Ich habe ihr dann gesagt, dass mir das schon klar ist und ich aber eben genau an diesem Tag geordert habe. Sie sagt dann Sie könne das weiterleiten, aber Sie könne direkt sagen dass das wohl sinnlos sei etc blabla.

Ich bestand dennoch darauf, dass Sie das bitte weiterleitet. Daraufhin musste ich mich dann mit meinen Daten autorisieren, man kennt das ja wenn dem Callcenter nix anderes mehr einfällt. Ich habe also brav alles durchgegeben und darauf verzichtet zu sagen, dass sie mich ja schließlich angerufen hat – unter der Nummer welche in meinem Account angelegt ist. Anja hat meine Daten abgeglichen, leider hatte ich keine Geheimfrage und Geheimantwort hinterlegt, das musste ich dann nachholen und ihr dann am Telefon die Geheimantwort sagen. Das verleitete mich dann doch zu einem Lachen, aber Vorschrift ist halt eben Vorschrift.

Nun warte ich also wieder auf einen Rückruf, der ‘kann aber ein paar Tage dauern’…..